DMV-Fotorallye „Die eigene Rallye vor der Haustür“

Eine Idee für Jung und Jung gebliebene. Die DMV Fotorallye erfreut sich von Season zu Season immer größerer Beliebtheit. Was ist die DMV Fotorallye überhaupt? Bei dieser Art der Rallye geht es nicht um Geschwindigkeit oder Zuverlässigkeit (zumindest nicht direkt). Es geht um den Spaß an der mobilen Fortbewegung, es geht um Kreativität und das mit- bzw. gegeneinander ohne direkten räumlichen Zusammenhang. Dabei kommt es also nicht auf die Ausstattung an. Nur eine Kamera sowie ein Gerät zur Fortbewegung wird benötigt.

Season 1 und Season 2 der Fotorallye sind bereits vorbei, aktuell läuft bereits die Season 3 (siehe Kasten „Darum geht´s“). Was haben wir in der Geschäftsstelle schon aufgrund der Einsendungen gestaunt! Es kamen viele liebevoll gestaltete Briefe und Mails in die Geschäftsstelle. Hier erkennt man, der Weg ist tatsächlich das Ziel!

Da wäre die Frage nach dem passenden Gefährt. Natürlich, ein PKW! Aha, sogar Oldtimer, Käfer Cabrio, Kadett C Coupe und Konsorten. Doch wir dürfen auch die Motorradfahrer nicht vergessen, die ebenfalls ihre Einsendungen eingefahren haben. Aber auch Quads waren im Einsatz, im Motorsport und laut DMSB Handbuch ja den Motorrädern zugeordnet. Wer aber ganz genau auf die Collage geschaut hat wird sehen, auch ein LKW wurde eingesetzt! Was ein Einsatz!

Als die erste Season der Fotorallye im frühen Frühling (na gut, es war Ende Februar) angelaufen ist, war klar: Eine Beschäftigung für schöne Wochenendausfahrten durch die Natur, am besten mit der ganzen Familie. Aber auch hier wurden wir überrascht. Auch bei Schnee und Eis kann man auf die Jagd nach den Buchstaben gehen. Sogar in der Nacht haben sich einige Teilnehmer nicht lumpen lassen. Schlaflos in Taubenheim! Der Großteil der Teilnehmer aber lieferte uns entspannte Bilder bei schönem Wetter! Ein toller Mix, der uns immer wieder begeistert hat!

Die „Auswertung“ der Einsendungen stellte somit immer wieder ein Abenteuer dar. Die Liebe, mit der viele Teilnehmer Ihre Einsendungen ausgestalten, erinnert oftmals an die Erstellung eines Touren- bzw. Touristikplans. Kleine Geschichten und Hintergründe zu den angefahrenen Orten machten das Lesen zur reinen Freude! Vielen Dank dafür!

Wir freuen uns auf viele weitere Einsendungen und sind gespannt was die nächsten zu erfahrenden Begriffe noch so bringen. Auch wenn uns nun die kältere Jahreszeit bevorsteht, wir haben gelernt, dass das niemanden aufhält!

 

Darum geht´s

Ziel ist es, das vorgegebene Wort durch Anfahren von Ortschaften über deren Anfangsbuchstaben darzustellen. Ein Beispiel dafür ist das erste gesuchte Wort der 1. DMV Fotorallye „Motorsport“. München für das „M“. Dort angekommen machen wir mit dem Handy ein Foto auf dem unser Fahrzeug, mit Nummernschild gut vor dem Ortsschild „München“ zu erkennen ist. Dann geht es weiter zum nächsten Ort. Die Größe des Ortes oder der Stadt ist dabei völlig unerheblich, wichtig ist der erste Buchstabe das Ortsschilds. Also bei einem Ort wie „Ober-Schwabing“ zählt das „O“ als erster Buchstabe. Natürlich müssen für jeden Buchstaben unterschiedliche Orte angefahren werden. Wir brauchen also 3 Orte deren Name mit einem „O“ beginnt.

Die 1. DMV Fotorallye fand bereits vom 26.02.2021 bis zum 11.04.2021 und die 2. DMV Fotorallye vom 23.04.2021 bis zum 06.06.2021 statt. Aktuell läuft die 3. DMV Fotorallye bereits noch bis zum 10.11.2021. Wie bereits in den davor liegenden Fotorallye haben jetzt schon eine Vielzahl von Rallyefahrer teilgenommen. Dabei konnten sich und können sich die Teilnehmer über tolle Erinnerungstücke als Lohn für ihre Teilnahme freuen.

Posten Sie Ihre Bilder auch in Facebook oder Instagram? Dann benutzen Sie den Hashtag ( Zeichen = # vor dem Wort) #FOTORALLYE als Bildunterschrift und wir posten Ihre Bilder auf unseren Kanälen.

Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.